Offizielle wwe seite

offizielle wwe seite

Die World Wrestling Entertainment, Inc. (WWE) ist ein an der New York Stock Exchange notiertes Medienunternehmen, das vor allem für die Veranstaltung von Wrestling-Shows und -TV-Sendungen bekannt ist und die sie seit offiziell als „Sports-Entertainment“ vermarktet. Ende wurde die World Wide Wrestling Federation von Seiten der NWA  Umsatz ‎: ‎ Millionen US-Dollar (). Hell in a Cell kommt immer näher. Bei WWE Main Event gab es hochkarätige Matches, unter anderem lebte die Rivalität zwischen Rusev und Big E wieder auf. WWE, der anerkannte weltweite Marktführer im Sports-Entertainment, mit den unvergleichlichen Superstars des Rings, inklusive John Cena, Randy Orton, The. Weitere ganze Folgen Ganze Folge Ehemaliger ROH World Champion ersetzt ihn! An den Big Four sind weiterhin beide Brands beteiligt. Smackdown erobert den Donnerstag Zum Video. Lucha Underground 21 Tapings: Navigation Hauptseite Themenportale Von A bis Z Zufälliger Artikel. Mit nur drei Mausklicks könnt ihr eure Wertung zwischen einem grauenvollen Punkt und zehn grandiosen Punkten abgeben. Das hat die Entlassung mit sofortiger Wirkung von Roberts zu Folge. Brock Lesnar drohte seinen Rücktritt an, Roman Reigns trat nur in der Midcard auf und …. April Deutsche Free-TV Erstausstrahlung: Die World Wrestling Entertainment, Inc. offizielle wwe seite

Offizielle wwe seite - die

Mai veranstaltete die WWF In Your House: In anderen Projekten Commons. Später konnte Vince McMahon diese Wrestling-Liga in seine WWF eingliedern. Shows, WWE Monday Night RAW, TV Shows, 0. Tritt Facebook bei oder melde dich an. Im Mai gab man bekannt, dass man Extreme Championship Wrestling als dritten Brand einführen würde. Interview mit Sheamus Zum Video. Zu diesem Zweck sollen einige Unternehmen in der Branche aufgekauft werden. SHIMMER — PWX — Bar Wrestling — RISE — AWE. Kurt Angles kontroverses Geheimnis wird nächste Woche gelüftet: Der A-Promi verleiht den besonderen Menschen in seinem Leben einen Preis. Nach , als dieser sich zum ersten Mal den WWF-Heavyweight-Titel sichern konnte, wurde die gesamte WWF und deren Marketing rund um Hogan aufgebaut. Ehemaliger ROH World Champion ersetzt ihn! Ob bei WrestleMania oder beim Battle Royal — in der blauen Show geht es um die Titel des WWE World Champion und Intercontinental Champion. Die Wrestlemania ähnelte zwar der NWA Starrcade, es traten dort aber vor allem die Superstars der WWF auf, während Starrcade zu der Zeit hauptsächlich noch aus Jobber—Kämpfen mit wenigen NWA-Stars bestand. Er benannte die Arena in Capitol Arena um und wurden die Matches erstmals im DuMont-Network ausgestrahlt. The job that inspired Enzo Amore to become a WWE Superstar: Dieser Artikel behandelt das Unternehmen WWE. Juli Der charismatische Ire will sich an dem respektlosen Samson rächen. Exklusive Interviews mit den WWE Superstars Clip 1: August gab die WWE bekannt, die bis dahin offiziell geltende Flying hamster 2 der Kader zu lockern, so dass die Wrestler bei allen Shows und Veranstaltungen der WWE gemeinsam auftreten und die Titel in allen Shows verteidigt werden konnten. Gib uns dein "Gefällt mir" auf Facebook: Die WWF strahlte mehr Gewalt, Schimpfwörter und unerwartete Wendungen aus, um mit der WCW zu konkurrieren. Nach der Rückkehr des Rostersplits am offizielle wwe seite Die NWA schuf im Oktober einen von allen Mitgliedsverbänden anerkannten NWA-World-Heavyweight-Wrestling-Champion -Titel, der weltweit verteidigt werden konnte.




0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.